19.01.2018

Pressebericht

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Bornhöved

Datum: 11.01.2009

(nt) Die Ehrung des Deutschen Sportabzeichen, stand zum ersten Mal auf der Tagesordnung anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Bornhöved.

Sechs Jungen und Mädchen aus der Jugendfeuerwehr schafften im Jahr 2008 das Sportabzeichen. Mal sehen ob man diese Leistung im Jahr 2009 noch steigern kann.

Der Jugendgruppenleiter Jan Altenhaus leitete den ersten Teil der Versammlung und berichtete in seinem Tätigkeitsbericht über die vielen Aktivitäten aus dem Jahr 2008.

Der „Erich Renner Gedächtnis“ – Wanderpokal für die meiste Dienstbeteiligung unter den Jugendlichen wurde auch erneut wieder unter den Jugendlichen verliehen.

Drei Jugendfeuerwehrkameraden Jasmin Tüxen, Jan Altenhaus und Dennis Buchholz wurden aus der Jugendfeuerwehr verabschiedet und bekamen ein Präsent vom Jugendfeuerwehrwart Robert Bornhold überreicht. Die drei wurden am darauffolgenden Tag bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bornhöved in den aktiven Feuerwehrdienst aufgenommen.

Zum neuen Jugendgruppenleiter wählte die Versammlung Alexander Mißfeldt, der auch gleich den zweiten Teil der Versammlung leitete. Als Stellvertreter stehen ihm zur Seite: 1. Jugendgruppenführer Hendrik Preuß und 2. Jugendgruppenführerin Lisa Ballnus. Um den neuen Jugendausschuss auch in diesem Jahr wieder vollständig zu machen wurde des weiteren Elena Mißfeldt als Schriftführerin gewählt und Svenja Fortak als Kassenführerin wiedergewählt.

Weitere Ämter bekleiden in diesem Jahr Verena Haak und Anne-Lisa Südmeier die zu Kassenprüferinnen gewählt wurden und Colin Weege die uns in diesem kommenden Jahr auf Veranstaltungen mit dem Jugendfeuerwehrwimpel zur Seite stehen wird. Für die Planung von Festen sind in diesem Jahr folgende Kameradinnen und Kameraden zuständig: Ariana Klempan und Michael Witthohn stellten sich zur Verfügung. Sie werden zusammen mit dem neugewählten Jugendausschuss (Alexander Mißfeldt, Hendrik Preuß, Lisa Ballnus, Elena Mißfeldt und Svenja Fortak) die Aufgaben warnehmen.

Die Jugendfeuerwehr Bornhöved bedankt sich bei allen Gästen für Ihre Grußworte und IHRE Unterstützung.

Foto: Robert Bornhold (Jugendfeuerwehrwart), Alexander Mißfeldt, Lisa Ballnus, Elena Mißfeldt, Hendrik Preuß, Svenja Fortak (neu gewählter Jugendausschuss) und Volker Kelling (stellv. Jugendfeuerwehrwart) von links nach rechts