19.01.2018

Kreissparkasse Südholstein unterstützt die Jugendfeuerwehren

Zwischen der Sparkasse Südholstein und dem Kreisfeuerwehrverband wurde im Februar 2004 ein Kooperationsvertrag geschlossen, dessen Ziele
 
- die Förderung der Jugendfeuerwehren im Kreis Segeberg
- die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen der KSK und dem KFV
- nachhaltige Stärkung des Images beider Institutionen und die
- Unterstützung des Ehrenamtes
 
sind.
 
Die Sparkasse Südholstein hat es sich dabei insbesondere zur Aufgabe gemacht, die wichtige Arbeit der Jugendfeuerwehren im Kreis Segeberg gezielt zu unterstützen. Beginnend mit dem Jahr 2004 werden den Jugendfeuerwehren damit jedes Jahr Zuschüsse in Höhe von rund 7.500 Euro zur Verfügung gestellt. Im Vordergrund der Bezuschussung stehen dabei einerseits Anschaffungen von langlebigen Investitionsgütern und besondere Projekte, andererseits die Ausrichtung des Kreisjugendfeuerwehrzeltlagers bzw. des Jugendfeuerwehrtages. Damit erhalten die mittlerweile 25 Jugendfeuerwehren des Kreises mit ihren 747 Mitgliedern (Stand: 31.12.2004) eine dauerhafte besondere Unterstützung.
 
Der Kreisfeuerwehrverband hat sich im Gegenzug verpflichtet die Kreissparkasse Südholstein öffentlichkeitswirksam zu unterstützen.
 
Im Jahr 2005 wurden nun zum zweiten Male die Projekte der Jugendfeuerwehren im Kreis Segeberg durch die Sparkasse Südholstein besonders gefördert. Entsprechende Anträge einzelner Jugendfeuerwehren liegen vor und wurden seitens der Sparkasse Südholstein bereits befürwortet. Durch die Förderung der Sparkasse Südholstein konnten im Jahr 2005 folgende Maßnahmen realisiert werden:
 
1. Die Jugendfeuerwehr Bornhöved wird einen Beamer und einen Laptop zur Realisierung einer zeitgemäßen Ausbildung beschaffen
2. Die Jugendfeuerwehr Schmalfeld wird eine Digitalkamera mit Datasafe für eine wirkungsvolle Öffentlichkeitsarbeit und Realisierung einer Homepage beschaffen
3. Für die Jugendfeuerwehr Henstedt-Ulzburg wird die Ersatzbeschaffung eines neuen Mannschaftszeltes ermöglicht
4. Die Durchführung des Kreisjugendfeuerwehrtages wird unterstützt
5. Die Kreisjugendfeuerwehr kann die Beschaffung von EDV-Hardware realisieren
 
Kreiswehrführer Hans-Jürgen Berner sprach der Kreissparkasse Südholstein, vertreten durch den Filialleiter Axel Rieken, anlässlich der symbolischen Geldübergabe einen besonderen Dank aus.

 

Ouelle : Kreisfeuerwehrverband Segeberg

zurück

 

zur Startseite