20.01.2018

7. Tag Freitag 02.07.2004

< 6. Tag                 8. Tag >

 

 

 

Letzte Nacht wurden wir um zwei Uhr aus unserem tiefen Schlaf gerissen. Schnell zogen wir unsere JF-Arbeitskleidung an und traten verschlafen unseren 3 km-Marsch an. Als wir alle geschafft im Lager ankamen, bekamen wir als kleine Belohnung ein Fruchtgummi und gingen dann wieder ins Bett.

Um kurz vor neun mussten wir erneut aufstehen, um zu frühstücken. Danach begaben wir uns zum Fluss um ein letztes Mal Boot zu fahren, es machte uns sehr viel Spaß. Ein Dankeschön geht an Norbert unseren Kapitän. Leicht durchnässt kamen wir später im Lager an, um nach dem Mittagessen noch einmal nach Husum zu fahren und zu shoppen.

Abendbrot gab es um halb sieben. Ungefähr eine Stunde später empfingen wir unsere Gäste, ein paar Mitglieder der Schwabstedter Feuerwehr, um mit ihnen unseren Abschied zu feiern.

Jenny & Jenny

Wir hoffen das ihnen unsere Berichte gefallen haben und bedanken uns für ihr Interesse an unserer Zeltlagerfahrt!!!

Ihr Web-Team,

Carsten, Jasmin, Hendrik, Hendrik, Jenny & Jenny

 

zur Übersicht

  

zur Startseite